direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Iguanodon bernissartensis

Nach den Erfahrungen am Brachiosaurus wurde 1997 die Vermessung der Skelette von zwei weiteren Sauropoden im Berliner Naturkundemuseum, Diplodocus carnegii und des Dicraeosaurus hansemanni, in Angriff genommen. Im Frühjahr 1998 wurden zwei weitere Dinosaurierskelette im Muséum d'Histoire Naturelle in Paris, Frankreich gemessen: Iguanodon bernissartensis und Allosaurus fragilis. Diese Skelette wurden stereophotogrammetrisch ausgewertet.

Übersicht hauptsächlich photogrammetrisch vermessener Dinosaurierskelette:

Lupe

Vergleich photogrammetrisch vermessener Dinosaurierskelette

Vergleich zwischen Brachiosaurus (oben links), Diplodocus (unten links), Dicraeosaurus (oben rechts), Iguanodon (mitte rechts), Allosaurus (unten rechts) im gleichen Maßstab.
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe