direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Fernerkundung

Lupe

Moderne Radarsensoren liefern in der Erkundung unserer Erde für viele Anwendungen wichtige Informationen. Zum einen sind Radaraufnahmen unabhängig von Tag oder Nacht und Bewölkung möglich, zum anderen liefern sie vielerlei Informationen, die in herkömmlichen Bilddaten nicht enthalten sind. Wir entwickeln in der Radarfernerkundung neuartige Verfahren zur Verarbeitung und automatischen Analyse von Radardaten. Zum Beispiel können mittels Interferometrie großräumige Geländemodelle berechnet oder Deformationen der Erdoberfläche bis auf Millimeter genau gemessen werden. Durch fortschrittliche Methoden können sogar dreidimensionale Strukturen aufgelöst werden, so dass Wald- und Gebäudehöhen direkt aus den Daten messbar sind.

Projekte:

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras