direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wahrscheinlichkeitsschätzung

Lupe [1]

Viele Verfahren der digitalen Bildanalyse können auch zur Untersuchung von Daten anderer Quellen verwendet werden, z.B. zur Schätzung von Wahrscheinlichkeiten. Ein in unserer Gruppe entwickeltes Verfahren, erzielt auf einem wichtigen Teilgebiet genaueste Schätzungen (univariate lokale Kerneldichteschätzung mit Modellselektion). Die Abbildung zeigt, wie hiermit das Risiko einer Herzkrankheit genauer ermittelt werden kann, als mit den Standard-Grenzwerten für Cholesterin und Blutdruck.

Datenmeer-Webseite [2]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008