direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Applied Computer Vision

Ziel des Kurses ist es, die Entstehung eines digitalen Bildes und die Verarbeitung dieses Bildes für technische Anwendungen nachzuvollziehen. Es werden nicht nur die Grundlagen der Digitalen Bildverarbeitung wie Kamerakalibrierung, Merkmalsextraktion, Bildzuordnung und Klassifikation behandelt, sondern auch die Aufnahme digitaler Bilder sowie die Extraktion deren semantischer Inhalte in der Rechnerumgebung anwendungsnah erprobt. Integrierte, praktische Übungen werden u.a. durch den Betrieb einer Kamera mittels Einplatinenrechners durchgeführt. Desweiteren werden beispielhafte Vorgehensweisen des maschinellen Lernens genutzt, um die zuvor aufgenommenen Bilder zu "verstehen".
Für die Teilnehmer sind Grundkenntnisse des Programmierens sowie der Mathematik in den Gebieten Lineare Algebra und Analysis hilfreich. Sie sollten auch bereit sein, in einer "maker environment" zu arbeiten.

Veranstaltungen
Titel
Turnus
SWS
Typ
Raum
Dozent
Applied Computer Vision
SS
2
VL
MAR 6.051
Hellwich
Applied Computer Vision
SS
2
UE
MAR 6.051
Wöllhaf
Diese Veranstaltung gehört zum Modul Nr. 40282.

Bekanntmachung
Datum
Information
04.04.2019
Die erste Vorlesung findet am 16.04.2019 um 14:00 Uhr im Raum MAR 6.051 statt.

AppCV 2019 1.

Lupe

AppCV 2019 2.

Lupe

AppCV 2019 3.

Lupe

AppCV 2019 4.

Lupe

AppCV 2019 5.

Lupe

AppCV 2019 6.

Lupe

AppCV 2019 7.

Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Olaf Hellwich
Raum MAR 6.046
+49 (0)30 314-22796

Sprechzeiten:
Mittwoch
16:00 - 17:00 Uhr
nach Vereinbarung
per Email

Manuel Wöllhaf
Raum MAR 6.048
+49 (0)30 314-23991

Sprechzeiten:
nach vorheriger Termin-
vereinbarung per Email