direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Optical Remote Sensing

Die Vorlesung vermittelt vornehmlich Fach- und Methodenkompetenz in der Analyse von Fernerkundungsdaten. Dabei steht die Exploration des Zusammenhangs zwischen der physikalischen Realität der Umwelt und den mit bildgebender Sensorik erfaßten Daten im Vordergrund. Zur Beschreibung werden mathematische Modelle eingesetzt. Die Datenanalyse, z.B. Objektextraktion, erfolgt mit den Verfahren der automatischen Bildanalyse (Computer Vision). Somit wird Fernerkundung als ein elektrotechnisch-physikalisch motivierter Bereich der Computer Vision aufgefaßt.

Veranstaltungen
Titel
Turnus
SWS
Typ
Raum
Dozent
Optical Remote Sensing
WS
2
VL
MAR 0.011
Hellwich
Optical Remote Sensing
WS
2
UE
MAR 0.011
Hellwich
Diese Veranstaltung gehört zum Modul Nr. 874

Alle Skripte und Übungen sind auf ISIS zu finden!!!

Bekanntmachung
Datum
Information
11.09.2018

Die erste Vorlesung findet am 22.10.2018 um 14:00 Uhr im Raum MAR 0.011 statt und die Übung direkt danach ab 16:00 Uhr im gleichen Raum.


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Olaf Hellwich
Raum MAR 6.046
+49 (0)30 314-22796

Sprechzeiten:
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
nach Vereinbarung
per Email

Campusplan TUB